Инструкция для OLYMPUS DS-5000

(скачивание инструкции бесплатно)
Формат файла: PDF
Доступность: Бесплатно как и все руководства на сайте. Без регистрации и SMS.
Дополнительно: Чтение инструкции онлайн
background image

Vielen Dank für das Vertrauen in Olympus-Produkte, das Sie

uns mit dem Kauf des Digital Voice Rekorder erwiesen haben.

Machen Sie sich bitte gründlich mit dem Inhalt dieser

Bedienungsanleitung vertraut, damit stets ein einwandfreier

und sicherer Betrieb des Produkts gewährleistet ist.

Bewahren Sie außerdem die Bedienungsanleitung stets

griffbereit für späteres Nachschlagen auf.

Im Interesse fehlerfreier Resultate empfiehlt

sich stets zuvor eine Testaufnahme.

BEDIENUNGSANLEITUNG

DE

 BEDIENUNGSANLEITUNG

I T

 ISTRUZIONI

RU

 

ИНСТРУКЦИЯ

DIGITAL VOICE

REKORDER

DS-5000

DS-5000iD

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
Оглавление инструкции
  • Страница 1 из 162
    DIGITAL VOICE REKORDER DS-5000 DS-5000iD BEDIENUNGSANLEITUNG DE BEDIENUNGSANLEITUNG I T ISTRUZIONI RU ИНСТРУКЦИЯ Vielen Dank für das Vertrauen in Olympus-Produkte, das Sie uns mit dem Kauf des Digital Voice Rekorder erwiesen haben. Machen Sie sich bitte gründlich mit dem Inhalt dieser
  • Страница 2 из 162
    Einführung G Inhaltliche Änderungen dieser Bedienungsanleitung vorbehalten. Kontaktieren Sie unseren Kundendienst, wenn Sie das Neueste über Produktbezeichnungen und Modellnummern wissen möchten. G Um die Richtigkeit des Inhalts dieser Bedienungsanleitung zu garantieren, wurde mit größter Sorgfalt
  • Страница 3 из 162
    Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis ..................................... 3 Sicherer und korrekter Gebrauch .............. 4 Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen ............ 5 1 Allgemeines Hauptmerkmale ....................................... 9 Speicherkarte ........................................ 10
  • Страница 4 из 162
    Sicherer und korrekter Gebrauch Damit stets ein sicherer und korrekter Betrieb gewährleistet ist, machen Sie sich bitte vor der Inbetriebnahme des Rekorders gründlich mit dem Inhalt dieser Bedienungsanleitung vertraut. Bewahren Sie außerdem die Bedienungsanleitung stets griffbereit für späteres
  • Страница 5 из 162
    Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen G Lassen Sie den Rekorder keinesfalls an heißen und feuchten Orten zurück wie etwa in einem geschlossenen Pkw bei direkter Sonneneinstrahlung oder am Strand im Sommer. G Bewahren Sie den Rekorder keinesfalls an Orten mit übermäßiger Feuchtigkeits- oder Staubbelastung
  • Страница 6 из 162
    Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen • Wenn beim Betrieb des Produkts ungewöhnliche Geräusche, Wärme, Rauch oder durchdringender Geruch entstehen, gehen Sie wie folgt vor: • • • • • • 1 Entnehmen Sie sofort vorsichtig die Batterien, damit Sie sich nicht verbrennen. 2 Zur Reparatur benachrichtigen Sie
  • Страница 7 из 162
    Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen Vorsicht • Verwenden oder lagern Sie die Basisstation nicht auf einer instabilen Fläche, z. B. einem Fernsehgerät, usw. Sollte sie herunterfallen, könnte sie beschädigt bzw. jemand verletzt werden. • Ziehen Sie das Netzteil bzw. Netzkabel aus der Basisstation und der
  • Страница 8 из 162
    Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen • Falls eine Störung am Netzteil auftritt, ziehen Sie das Netzteil aus der Steckdose und wenden Sie sich an den nächsten Kundendienst. Bei weiterer Verwendung des Netzteils besteht Feuer-, Überhitzungs-, Stromschlagund Verletzungsgefahr. • Das Netzteil niemals an Orten
  • Страница 9 из 162
    1 Allgemeines Hauptmerkmale G Große LCD Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung. G Drei programmierbare Smart Buttons F1,F2 und F3. (
  • Страница 10 из 162
    S.54). Authentifizierungssystem per Passwort oder gescanntem Fingerabdruck (
  • Страница 11 из 162
    S.42, 43). (Nur DS-5000iD) G Die Geräteverriegelungsfunktion beugt einem ungenehmigten Zugriff auf das Gerät vor (
  • Страница 12 из 162
    S.42). G Aufnahme und Speichern der Sprachdateien (DSS Pro-Format, Dateiendung „ds2“). G Hilfreiche IndexMark-Funktion, mit der spezifische Stellen im Diktat gesucht werden können (
  • Страница 13 из 162
    S.50). G Zwei Aufnahmemodi: QP-Modus (Qualitätswiedergabe) oder SP-Modus (Standardwiedergabe) (
  • Страница 14 из 162
    S.37). 1 Hauptmerkmale G Schiebeschalter Bedienung für einfache Handhabung. G Unterstützt zwei Speichertypen: SD-Karten und microSD-Karten (
  • Страница 15 из 162
    S.10). G Die Sprachkommentarfunktion gestattet den Transkribierern, die Anweisungen umgehend auf ihrem Computer zu suchen und abzuspielen (
  • Страница 16 из 162
    S.49). G Verschlüsselungsfunktion zur Verschlüsselung von Dateien. G Das wiederaufladbare Ni-MH-Batteriepaket kann im Rekorder mit einem USB-Kabel oder dem Netzteil aufgeladen werden (
  • Страница 17 из 162
    S.16, 17). G Prioritätseinstellungen (
  • Страница 18 из 162
    S.45). G Beeinhaltet DSS Player Software (
  • Страница 19 из 162
    S.55). Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre persönlichen Vorlieben auf dem Rekorder einzustellen. G Unterstützt USB 2.0 High Speed, mit der die Daten in Hochgeschwindigkeit vom Rekorder auf Ihren Computer überspielt werden können. G Fünf Ordner und bis zu 200 Dateien/Ordner, für ein Maximum
  • Страница 20 из 162
    S.25). Unter Verwendung eines DSS Players können bis zu sieben Ordner (1.400 Dateien) erstellt werden (
  • Страница 21 из 162
    S.54, 55). 9
  • Страница 22 из 162
    Speicherkarte 1 Speicherkarte Dieser Rekorder arbeitet mit einem Dualspeicher in Form eines SD-Kartenspeichers und eines eingebauten Speichers (microSD-Kartenspeichers). Dadurch können Sie wählen, auf welchem Speichermedium aufgezeichnet werden soll. Für den eingebauten Speicher wird eine
  • Страница 23 из 162
    S.21) • Einsetzen und Entnehmen der microSD Karte (
  • Страница 24 из 162
    S.51) • Einstellung des Aufnahmeziels (Card Select) (
  • Страница 25 из 162
    S.24) • Formatierung des Rekorders (Format) (
  • Страница 26 из 162
    S.52) SD-Karte 1 Kartenverriegelung Die SD-Karte ist mit einer Verriegelungsfunktion ausgestattet. Durch die Verriegelungsfunktion wird verhindert, dass wichtige Daten versehentlich überschrieben oder gelöscht werden. Bei eingestellter Verriegelungsfunktion erscheint auf dem Display. 2
  • Страница 27 из 162
    Speicherkarte Achtung Anzeige der Kartendaten (Card Info.) 1 Speicherkarte • Berühren Sie niemals die Kontakte der Karte . Die Karte könnte beschädigt werden. • Lagern Sie die Karte nicht an Orten, an denen sie sich statisch aufladen könnte. • Lagern Sie die Karte außerhalb der Reichweite von
  • Страница 28 из 162
    S.36). Card Info. SD Remain Capacity mSD micro SD Remain Capacity BACK 540MB 1024MB 250MB 512MB EXIT Hinweise • Beim Initialisieren (Formatieren) einer Karte, versichern Sie sich, daß zuvor keine wichtigen Daten darauf gespeichert wurden. Die Initialisierung löscht die auf der Karte existierenden
  • Страница 29 из 162
    Bezeichnung der Teile 7 8 9 1 1 2 3 0 Bezeichnung der Teile * e 4 $ ! @ # % ^ & ( w 5 ) q 6 = - 1 SD-Kartenfach 2 Integriertes Mikrofon 3 NEW-Taste (Neu) 4 Schiebeschalter (REC/STOP/ PLAY/REV) 5 POWER(ON/OFF) Schalter 6 ERASE-Taste (Löschen) 7 EAR-Buchse (Ohrhörer) 8 MIC-Buchse (Mikrofon) 9
  • Страница 30 из 162
    Bezeichnung der Teile Display-Statusanzeigen 8 1 QP DICT MIKE QP DICT MIKE E 025 / 030 0 F 00 M 10 s 15 H 22 M 30s VERBAL DISPLY INDEX Anzeige im Aufnahmemodus 1 Aufnahmemodusanzeige 2 Aktueller Ordner 3 Restspeicheranzeige (E/F-Balken) 4 Bisherige Aufnahmezeit 5 Restliche Aufnahmezeit 6
  • Страница 31 из 162
    Installieren der Batterien Dieser Rekorder kann sowohl mit einem wiederaufladbaren NI-MH-Batteriepaket als auch mit AAA Alkali-Batterien betrieben werden. Wiederaufladbare Ni-MH Blockbatterie (mitgeliefert) 1 Installieren der Batterien 1 Laden Sie bitte das Batteriepaket nach dem Kauf als Erstes
  • Страница 32 из 162
    Installieren der Batterien AAA Alkali-Batterien 1 2 Öffnen Sie den Batteriefachdeckel (
  • Страница 33 из 162
    S.14). Achtung • Die Verwendung von Batterien, deren äußere Beschichtung (Schutzmantel) teilweise oder vollständig beschädigt ist bzw. die Verwendung beschädigter Batterien, kann zum Auslaufen von Batterieflüssigkeit und zum Überhitzen sowie zur Explosion der Batterien führen. Aus diesem Grund
  • Страница 34 из 162
    Aufladen des Batteriepakets 1 Das wiederaufladbare Ni-MH-Batteriepaket kann im Rekorder mit der Basisstation und dem USB-Kabel oder dem Netzteil aufgeladen werden. Oder über den direkten Anschluss des Netzteils oder USB-Kabels am Rekorder. Das Batteriepaket muss vor dem ersten Gebrauch vollständig
  • Страница 35 из 162
    S.19). Stecken Sie den Rekorder wie abgebildet fest in die Basisstation. Die Kontrollleuchte CHARGE leuchtet rot und der Ladevorgang beginnt. Die Leuchte erlischt, wenn der Ladevorgang beendet ist. 16 Ladekontrollleuchte Aufladen mit Basisstation und USBKabel Schließen Sie das USB-Kabel an der
  • Страница 36 из 162
    S. 20) und stecken Sie den Rekorder wie abgebildet fest in die Basisstation. Die Kontrollleuchte CHARGE leuchtet rot und der Ladevorgang beginnt. Die Leuchte erlischt, wenn der Ladevorgang beendet ist. Wird der Rekorder an ein USB-Kabel angeschlossen, während der POWER-Schalter auf OFF steht, so
  • Страница 37 из 162
    Aufladen des Batteriepakets Direktes Aufladen über den Rekorder Das wiederaufladbare Ni-MH-Batteriepaket kann im Rekorder geladen werden, indem man ein Netzteil oder ein USB-Kabel am Rekorder anschließt. Schließen Sie das Netzteil am Rekorder an. Zur Vornahme der Anschlüsse siehe S.19. Wenn zum
  • Страница 38 из 162
    Verwendung des Batteriepakets Dieses Batteriepaket ist ausschließlich zur Verwendung mit Olympus Diktiergeräten DS5000/5000iD vorgesehen und darf in keinem Fall für andere Geräte verwendet werden. 1 Entladung Verwendung des Batteriepakets Das Batteriepaket entlädt sich, wenn es nicht benutzt wird.
  • Страница 39 из 162
    Verwenden des Netzadapters Vorsicht • Stoppen Sie stets die Aufnahme, bevor Sie die Stromversorgung herstellen oder unterbrechen. • Bei Nichtgebrauch des Rekorders trennen Sie bitte stets den Netzadapter vom Stromnetz. • Achten Sie darauf, dass die Netzspannung korrekt ist (gemäß der Angabe auf dem
  • Страница 40 из 162
    S.14). Netzeingangs buchse Netzstecker Power Supply Error Remove Power Plug Die Steckerausführung ist je nach Verkaufsland unterschiedlich. 19
  • Страница 41 из 162
    Einschalten des Rekorders 1 Einschalten des Rekorders/Energiesparmodus Wenn die im Rekorder aufgeladenen Batterien und die Karte ordnungsgemäß eingelegt sind, ist der Rekorder betriebsbereit. Solange der Netzschalter auf der Rückseite des Rekorders auf OFF steht, sind keine Tasten und Schalter am
  • Страница 42 из 162
    S.35) und „Verwenden der Menüs“ (
  • Страница 43 из 162
    S.39). Power Save 5min. 10min. 30min. 1hour Off BACK 20 EXIT
  • Страница 44 из 162
    Einsetzen und Entnehmen der SD Karte Entnehmen von SD Karte Stecken Sie die SD-Karte in der abgebildeten Richtung ins Kartenfach, bis sie hörbar einrastet. Entnehmen der SD Karte Drücken Sie die SD-Karte herein, um die Sperre aufzuheben und lassen Sie sie heraus gleiten. 1 Dieser Rekorder verwendet
  • Страница 45 из 162
    S.52). • Verwenden Sie niemals eine andere Karte in diesem Rekorder, es sei denn, sie wurde im selben Gerät formatiert (
  • Страница 46 из 162
    S.52). • Ziehen Sie die Karte keinesfalls heraus, solange der Rekorder in Betrieb ist. Dadurch könnten Daten beschädigt werden. • Schnelles Wegnehmen Ihres Fingers nach Einschieben der Karte kann zu deren gewaltsamen Heraustreten aus dem Schlitz führen. 21
  • Страница 47 из 162
    Einstellung von Uhrzeit/Datum (Time & Date) 1 Das korrekte Einstellen von Datum und Zeit im Rekorder ist sehr wichtig, da jede im Rekorder aufgenommene Datei das Datum und die Zeit als Teil der Dateikopfzeile tragen wird. Dies wird später das Verwalten der Dateien vereinfachen. Einstellung von
  • Страница 48 из 162
    S.42), so geht der Rekorder nach der Überprüfung (Entriegelung) zum Uhrzeit/Datum-Einstellmenü. 1 Drücken Sie die 9 oder 0 Taste um die einzustellenden Zeiteinheiten zu wählen. Wählen Sie die aufblinkende Zeiteinheit aus [Stunde], [Minute], [Jahr], [Monat] und [Tag]. Time & Date 1 M 14 D 2008 Y 5:
  • Страница 49 из 162
    Einstellung von Uhrzeit/Datum (Time & Date) • Durch Drücken der F2(D/M/Y oder Y/M/D oder M/ D/Y)*-Taste während der Stunden-und Minuteneinstellung können Sie zwischen 12 und 24 Stundenanzeige wählen. Beispiel: Januar 14, 2008 (Werkseitige Einstellung) 1M 14D 2008Y Steht der POWER-Schalter des
  • Страница 50 из 162
    S.55). EXIT 1 Einstellung von Uhrzeit/Datum 14D 1M 2008Y Ändern von Uhrzeit und Datum Das Uhrzeit-/Datum-Display erscheint. Die Stundenanzeige blinkt als Hinweis darauf, dass Uhrzeit/Datum eingestellt werden kann. Die folgenden Schritte sind mit Schritt 1 bis 3 unter „Einstellung von Uhrzeit/Datum
  • Страница 51 из 162
    S.22). 23
  • Страница 52 из 162
    Einstellung des Aufnahmeziels (Card Select) Per Voreinstellung ist das Aufnahmeziel auf die [SD Card] eingestellt. Um dies zu ändern, befolgen Sie den unten stehenden Prozess. 2 Drücken Sie die + oder – Taste zur Wahl zwischen [SD] und [micro SD]. Card Select SD mSD micro SD 1 Einstellung des
  • Страница 53 из 162
    2 Grundlegende Bedienung Aufnahme Einstellungen zur Aufnahme Es können Einstellungen zur Aufnahme vorgenommen werden, um die Aufnahme der jeweiligen Umgebung anzupassen. • • • • • Rec Mode (
  • Страница 54 из 162
    S.37) VCVA Recording (
  • Страница 55 из 162
    S.37) Mic Sense (
  • Страница 56 из 162
    S.37) Sprachkommentar (
  • Страница 57 из 162
    S.49) Pending (
  • Страница 58 из 162
    S.37) 2 Aufnahme Per Werksvoreinstellung hat der Rekorder fünf Ordner, A, B, C, D, E, und Sie können den gewünschten Ordner durch Drücken der Taste F1(FOLDER) wählen. Diese fünf Ordner können wahlweise dazu verwendet werden, die Art der Aufnahmen zu unterscheiden; zum Beispiel, Ordner A zum
  • Страница 59 из 162
    S.26). • Einfügen: Aufnahme an der gegenwärtigen Position einfügen (
  • Страница 60 из 162
    S.27). • Überschreiben: Die an der gegenwärtigen Position in der Datei beginnende Aufnahme überschreiben (
  • Страница 61 из 162
    S.28). 25
  • Страница 62 из 162
    Aufnahme Neuaufnahme 1 Erstellen einer neuen Datei. 1 2 2 Drücken Sie die NEW -Taste zur Erstellung einer neuen Datei. Ist auf dem DSS Player [Die Liste der Arbeitsarten wird gezeigt, wenn eine neue Datei hergestellt wird] eingestellt (
  • Страница 63 из 162
    S.55), so kann man eine Themakennung aus der Themakennungsliste wählen. QP DICT MIKE a b E 031 / 030 F New File Remain 15 H 22 M 40 s c FOLDER PRIOR INFO Aufnahme aAusgewählte Verfasser ID bNeue Dateinummer cRestliche Aufnahmezeit 2 2 3 3 Stellen Sie den Schiebeschalter auf REC um die Aufnahme zu
  • Страница 64 из 162
    S.31) oder Sprachdateien mit der DSS Player-Software auf Ihren Computer überspielen (
  • Страница 65 из 162
    S.55). - Ändern Sie das Aufnahmeziel der Einstellung von [Card select] (
  • Страница 66 из 162
    S.24) oder legen Sie eine Karte mit ausreichend freiem Speicherplatz ein.
  • Страница 67 из 162
    Aufnahme Überschreiben von Aufnahmen 1 2 1 Starten Sie die Wiedergabe der Datei in der Sie überschreiben wollen. 2 An der Stelle an der Sie mit dem Überschreiben starten wollen, schieben Sie den Schalter auf REC. Die Aufnahme/Wiedergabe Kontrollleuchte leuchtet Rot. a Bisherige Aufnahmezeit b
  • Страница 68 из 162
    Aufnahme Einfügen 1 2 Das Einfügen einer zusätzlichen Aufnahme in bereits aufgezeichnete Dateien ist möglich. Aufnahme Wählen Sie die Datei, in die Sie eine Aufnahme einfügen wollen aus, und spielen Sie sie ab. 2 2 1 Drücken Sie während des Abspielens der Datei die F1(INSERT) -Taste. QP DICT VCVA
  • Страница 69 из 162
    Wiedergabe 1 Sie können die Wiedergabe einer Datei an jeder beliebigen Stelle beginnen. 1 Wählen Sie die Datei aus, und stellen Sie dann den Schiebeschalter auf PLAY, um die Wiedergabe zu starten. QP DICT MIKE 101 / 133 Daraufhin leuchtet die Aufnahme/Wiedergabe Kontrollleuchte Grün. 1 00 M 05 s 27
  • Страница 70 из 162
    Wiedergabe Wiedergabefunktionen 2 Bedienvorgang Wiedergabe Schnellvorlauf Drücken Sie die Taste 9 einmal bei (FF) Betriebsstopp. Rücklauf Drücken Sie die Taste 0 einmal bei Betriebsstopp. (REW) Halten Sie Taste 9 bei Betriebsstopp oder CUEWiedergabe einer Datei gedrückt. Funktion (CUE) Halten Sie
  • Страница 71 из 162
    Löschfunktionen Löschen einer Datei 2 3 Löschen einer Datei aus einem beliebigen Ordner des Rekorders ist ein einfacher Vorgang. 1 2 Wählen Sie die zu löschende Datei. Drücken Sie die ERASE-Taste. QP DICT MIKE 029 / 031 Löschfunktionen All Erase File Erase Cancel 4 + 3 Drücken Sie und wählen Sie
  • Страница 72 из 162
    S.37). - Wenn die SD-Kartenverriegelung eingestellt und die SD-Karte als Aufnahmeziel eingestellt ist (
  • Страница 73 из 162
    S.10). 31
  • Страница 74 из 162
    Löschfunktionen Löschen aller Dateien in einem Ordner 2 2 3 Löschfunktionen 4 Alle Dateien in einem Ordner außer den gesperrten lassen sich gleichzeitig löschen. 1 2 Wählen Sie den zu löschenden Ordner. Drücken Sie die ERASE-Taste. QP DICT MIKE 029 / 030 All Erase File Erase Cancel 3 4 + Drücken
  • Страница 75 из 162
    S.37). - Wenn die SD-Kartenverriegelung eingestellt und die SD-Karte als Aufnahmeziel eingestellt ist (
  • Страница 76 из 162
    S.10).
  • Страница 77 из 162
    Löschfunktionen Teilweises Löschen innerhalb einer Datei 2 3 Sie können einen Teil einer Aufnahme innerhalb einer gewählten Datei löschen. Starten Sie die Wiedergabe der Datei, in der Sie Teile löschen wollen. Drücken Sie die ERASE Taste an der Stelle, ab der gelöscht werden soll. 2 QP DICT MIKE
  • Страница 78 из 162
    S.49) fortgesetzt, so wird dieser Punkt zum Endpunkt des gelöschten Teils. QP DICT MIKE 134 / 134 05 M 01 s Partial Erase Start EXIT QP DICT MIKE 134 / 134 45 M 32 s Partial Erase End EXIT 33
  • Страница 79 из 162
    Löschfunktionen 4 4 Drücken Sie die ERASE Taste, um das Löschen zu bestätigen. Daraufhin wechselt die Displayanzeige zu [Partial Erase!] , und der Löschvorgang setzt ein. QP DICT MIKE 134 / 134 1 H 20 M 35 s Partial Erase ! Sobald die Anzeige [Erase Done] erscheint, ist die teilweise Löschung
  • Страница 80 из 162
    S.37). - Dateien, deren verbales Kommentar [Verbal] gerade abgespielt wird (
  • Страница 81 из 162
    S.49). - Wenn die SD-Kartenverriegelung eingestellt und die SD-Karte als Aufnahmeziel eingestellt ist (
  • Страница 82 из 162
    S.10). 34
  • Страница 83 из 162
    3 Erweiterte Anleitung Menüverzeichnis G Menüeinstellung (Halten Sie die OK/MENU-Taste bei gestoppten Rekorder) Hauptmenü Zweite Ebene Einstellung Siehe Seite Finished, Pending S.37 Off, On S.37 Cancel, Set S.45 Work Type Bearbeitung von Themakennung und Optionen. S.46 Rec Mode QP, SP S.37 VCVA
  • Страница 84 из 162
    Menüverzeichnis Hauptmenü Siehe Seite Einstellung Fingerprint Device Menu Zweite Ebene Enroll, Verify S.43 Card Select SD, microSD S.24 Beep On, Off S.38 3 Formatierung der Karte (SD/microSD). S.52 Composite, Storage S.38 Time & Date Einstellung von Datum/Uhrzeit in der Abfolge Stunden, Minuten,
  • Страница 85 из 162
    Menüverzeichnis Die Menüs und ihre Funktionen Dieser Rekorder verfügt über weitere Funktionen, die in dieser Anleitung nicht im Einzelnen erläutert wurden. Sie können über die vier Teilmenüs des Hauptmenü eingestellt werden. G File Menu Funktion Pending Beschreibung Lock Sie können wichtige Dateien
  • Страница 86 из 162
    Menüverzeichnis G Display Menu Funktion Beschreibung Einstellung Backlight Menüverzeichnis =[On/Off] LED 3 Wenn die Displaybeleuchtung auf [ON] steht, leuchtet sie nach Betätigung einer Taste ca. 10 Sekunden lang. Dies ist besonders nützlich, wenn man das Display an dunklen Orten einsehen muss. Die
  • Страница 87 из 162
    Lernen Sie, das Menü zu verwenden Um im MENU zwischen den verschiedenen Optionen zu steuern, nutzen Sie die MENU Übersicht (
  • Страница 88 из 162
    S.35) und die folgenden Schritte, um Einstellungen vorzunehmen. 3 4 F1, F3-Taste Drücken Sie die OK/MENU oder 9 Taste. Gehen Sie zur Einstellung der gewählten Menüpunkte. + Record Menu Rec Mode VCVA Mic Sense OK/MENU,+, –, 9, 0-Taste 5 Drücken Sie die OK/MENU-Taste. Main Menu File Menu Record Menu
  • Страница 89 из 162
    S.35). EXIT 3 8 EXIT + oder – , um die Drücken Sie die Taste Einstellung zu ändern. Lernen Sie, das Menü zu verwenden BACK 1 – Drücken Sie oder , um zum einzustellenden Menüpunkt zu gehen. Drücken Sie die OK/MENU Taste zum Abschluss des Einstellprozesses. Wird die 0 oder F1(BACK),Taste gedrückt,
  • Страница 90 из 162
    Wahl von Ordnern und Dateien Wechseln der Datei 1 F1 -Taste OK/MENU,+, – -Taste Drücken Sie bei angezeigter Datei die Taste 9 oder 0. Dadurch wird die Dateinummernfolge der Dateien innerhalb des Ordners geändert und angezeigt. QP DICT VCVA MIKE C 001 / 010 b 00M 00 s 3 aAktuelle Dateinummer
  • Страница 91 из 162
    Anzeige der Dateidaten Auf dem Rekorder können eine Vielzahl Daten der aktuellen Datei angezeigt werden. Man kann auch ins Bearbeitungsmenü der Themakennung und Optionen gehen. Angezeigte Daten Folgende Daten werden angezeigt. [File Name]...Dateiname [Rec Time]...Uhrzeit und Datum der Aufnahme der
  • Страница 92 из 162
    Geräteverriegelungsfunktion Der Zugriff auf den Rekorder kann durch Einstellung der geräte-Verriegelungsfunktion eingeschränkt werden. Durch eine Authentifizierung per Passwort und/oder einen Fingerabdruckvergleich (nur DS5000iD) können Ihre Daten auch dann geschützt werden, wenn der Rekorder
  • Страница 93 из 162
    S. 43) wird auf dem Rekorder registriert, wohingegen das Passwort mit dem DSS Player registriert werden kann (
  • Страница 94 из 162
    S. 55). Entriegelung des Rekorders mit einem Passwort 1 Wählen Sie die einzugebenden Zahlen, indem Sie den Cursor mit der Taste , , 9 oder 0 verschieben. + – Unlock Device Enter Password or Sweep Finger Eingabespalte Cursor 3 Geräteverriegelungsfunktion F2-Taste 2 Unlock Device Enter Password or
  • Страница 95 из 162
    Geräteverriegelungsfunktion Entriegelung des Rekorders durch Fingerabdruckvergleich (Nur DS-5000iD) Ziehen Sie den zum Vergleich zu scannenden Finger in einer durchgehenden Bewegung von oben nach unten über das Scan-Fenster auf der Rückseite des Rekorders wie abgebildet. Drücken Sie fest mit Ihrem
  • Страница 96 из 162
    S.46) und die darauf folgende Registrierung Ihres Fingerabdrucks können Sie diesen mit Ihrer Autorenkennung assoziieren. 1 Device Menu Fingerprint Card Select Beep Format 12 USB Class Time & Date BACK 2 Authentifizierungs-Haltemodus Unlock Device Enter Password Device is Locked 09 : 59 EXIT + –
  • Страница 97 из 162
    Geräteverriegelungsfunktion Bei der erneuten Registrierung erscheint das Menü zur Bestätigung der erneuten Registrierung und Sie können die Registrierung fortsetzen, indem Sie [Yes] drücken. 4 Erkennen Ihres Fingerabdrucks (
  • Страница 98 из 162
    S.43). Wenn [OK!] erscheint, wiederholen Sie zweimal denselben Vorgang. Falls eine Fehlermeldung erscheint, führen Sie den Scanvorgang noch einmal durch, und folgen Sie dabei den Anweisungen auf dem Bildschirm. Fingerprint Data3 Enroll Sweep Your Finger 3 Fingerprint Data3 Enroll
  • Страница 99 из 162
    S.43). – Falls Ihre Fingerabdruckdaten übereinstimmen, erscheint [Fingerprint Accepted] und die entsprechende Registriernummer. Im Fall, dass eine Assoziierung mit einem Autor besteht, erscheint die Autorenkennung. Falls der Fingerabdruck nicht übereinstimmt, erscheint [Incorrect Fingerprint] und
  • Страница 100 из 162
    Einstellung von Prioritäten (Priority) Auf Taste F2 ist ab Werk die Prioritätsfunktion programmiert. Die Einstellung kann auch im Menü vorgenommen werden. Sie können für jede aufgenommene Datei eine Prioritätsstufe einstellen. Dazu kann zwischen „HIGH“ und „NORMAL“ gewählt werden. Ab Werk ist die
  • Страница 101 из 162
    Einstellung der Autoren- und Themakennung 3 Der Dateikopf jeder auf dem Rekorder aufgenommenen Datei enthält die Autoren- und Themakennung. Verwenden Sie zur Erstellung mehrerer Autoren- und Themakennungen auf dem Rekorder das DSS Player-Softwarepaket, um eine Datenliste (Liste der Autoren- und
  • Страница 102 из 162
    S.59). Die Autorenkennung ist ab Werk auf [DS5000] eingestellt. Eingabe einer Autorenkennung Einstellung der Autoren- und Themakennung 1 Schalten Sie den Rekorder ein (ON). 2 Drücken Sie die Taste oder zur Wahl der Autorenkennung, die dem Rekorder aus der Kennungsliste zugeordnet werden soll.
  • Страница 103 из 162
    S.55) [Die Liste der Autoren wird beim Einschalten gezeigt] eingestellt wurde, erscheint die registrierte Autorenliste. + Autorenliste Author ID AUTHOR A AUTHOR B AUTHOR C AUTHOR D AUTHOR E AUTHOR F F1,F2,F3-Taste – ID 1 ID 2 ID 3 EXIT OK/MENU,+, –, 9, 0 -Taste ID10 3 Drücken Sie die
  • Страница 104 из 162
    Einstellung der Autoren- und Themakennung Die gewählte Themakennung und bis zu 10 für diese Themakennung registrierte Optionen werden im neuen Dateikopf gespeichert. Wurde für die ID-Option innerhalb der gewählten Themakennung [Es wird vom Recorder gestellt] eingestellt, werden Sie zum Eingabemenü
  • Страница 105 из 162
    S.48). Ausführlichere Informationen hierzu finden Sie in der Online-Hilfe für DSS Player (
  • Страница 106 из 162
    S.59). Eingabe einer Themakennung Es können bis zu 10 Themakennungen in der DSS Player-Software registriert und auf den Rekorder geladen werden. Mit jeder Themakennung können bis zu 10 Optionsfelder* assoziiert werden. Die Themakennungen und Optionen können auf dem Rekorder verwendet werden, um
  • Страница 107 из 162
    S.59). 1 2 1 2 Themenliste 029/030 Type1 Type2 Type3 Type4 Type5 Type6 Type 1 Type 2 Type 3 SCAN EXIT Work Type E Letter Reference No Subject BACK – Drücken Sie die oder -Taste, um eine Themakennung aus der Liste hervorzuheben. 029/030 File Menu Pending Lock Priority Work Type Ist über den DSS
  • Страница 108 из 162
    S.55), so erscheinen die auf den Rekorder geladenen Themakennungen. Work W oE k r Work Work Work Work Wählen Sie [Work Type] im Menü [File Menu] und drücken Sie die OK/MENUTaste oder 9. Es erscheint das Einstellmenü für die Themakennung. Drücken Sie die NEW -Taste im STOP Modus. + Wählen Sie die
  • Страница 109 из 162
    S.41). 3 4 EXIT BACK EDIT EXIT Drücken Sie die Taste F2(EDIT). Es erscheint das Menü zur Bestätigung der Änderungsmethode. + – Drücken Sie oder , um [Edit Work Type] oder [Select From Work Type List] zu wählen und drücken Sie dann die OK/MENU-Taste. 3 Einstellung der Autoren- und Themakennung
  • Страница 110 из 162
    Einstellung der Autoren- und Themakennung G Maximale Zeicheneingabe Eingabe der Dateidaten 1 + Option Item ID... 20 Zeichen – Drücken Sie oder im Eingabemenü der Dateidaten, um das Zielfeld (Option Item) zu wählen und drücken Sie dann die OK/MENU-Taste. G Abbrechen der Eingabe Drücken Sie zur Wahl
  • Страница 111 из 162
    Sprachkommentar Wenn Sie die Taste F1 (VERBAL) während der Aufnahme gedrückt halten, wird die Position als Sprachkommentar im Dateikopf gespeichert. Sprachkommentare können über den DSS Player direkt gesucht und abgespielt werden. Dadurch kann man den Transkribierern bequem Anweisungen geben.
  • Страница 112 из 162
    Indexmarken Während der Aufnahme oder Wiedergabe kann eine Datei mit Indexmarken versehen werden. Durch Indexmarken kann man wichtige Teile einer Datei schnell und einfach auffinden. Auffinden einer Indexmarke 2 Halten Sie die 9 oder 0 Taste während des Abspielens einer Datei gedrückt. Daraufhin
  • Страница 113 из 162
    Einsetzen und Entnehmen der microSD Karte Sollte die als eingebauter Speicher dienende microSD-Karte entnommen oder eingelegt werden, gehen Sie wie im Folgenden beschrieben vor. 2 1 Entnehmen von microSD Karte 1 Öffnen Sie den Batteriefachdeckel (
  • Страница 114 из 162
    S.14). 3 2 Öffnen Sie den Kartendeckel im Batteriefach. 2 1 3 Entnehmen der microSD Karte 3 Probleme beim Auswerfen der microSD-Karte Die micoSD-Karte ist manchmal schwer herauszunehmen. Nehmen Sie die Karte in diesem Fall mit Ihren Fingern auf, wie es in der Grafik dargestellt ist. Seien Sie bei
  • Страница 115 из 162
    S.14). 2 Öffnen Sie den Kartendeckel im Batteriefach. 3 Drücken Sie die microSD-Karte herein, um die Sperre aufzuheben und lassen Sie sie heraus gleiten. 51
  • Страница 116 из 162
    Formatierung des Rekorders (Format) 3 Formatierung des Rekorders Karten, die mit nicht von Olympus stammenden Geräten verwendet wurden, müssen formatiert werden, bevor sie mit dem Rekorder verwendet werden können. Lesen Sie nachfolgende Schritte, um sich mit dem Formatierungsprozess vertraut zu
  • Страница 117 из 162
    Formatierung des Rekorders (Format) 4 Drücken Sie die OK/MENU-Taste, um die Auswahl von [Start] zu bestätigen. Format SD Zur Rücksetzung der Menüeinstellungen des Rekorders auf deren Status vor dem Erwerb (Grundeinstellungen), wählen Sie [Reset Settings] im [Device Menu] oder führen Sie diesen
  • Страница 118 из 162
    Personalisierte Einstellungen des Rekorders Man kann bestimmte Funktionen des Rekorders seinen persönlichen Vorlieben anpassen, wenn man den DSS Player verwendet (
  • Страница 119 из 162
    S.55). Ausführlichere Informationen hierzu finden Sie in der Online-Hilfe für DSS Player (
  • Страница 120 из 162
    S.59). Individuelle Einstellungen des Rekorders 3 ❏ Tasteneinstellungen Die den Programmierbare Smart Buttons (F1, F2, F3), der NEWTaste und dem Schiebeschalter zugewiesenen Funktionen können geändert werden. Personalisierte Einstellungen des Rekorders ❏ Einstellungen für freie Hände Freihändig
  • Страница 121 из 162
    4 Verwalten von Dateien auf Ihrem PC DSS Player-Software 4 DSS Player-Software Die Diktatmanagement-Software DSS Player ist ein voll ausgestattetes Software Hilfsmittel, das Ihnen eine einfache, jedoch hochentwickelte Methode zur Verwaltung Ihrer Aufnahmen bietet. Einige der Merkmale des DSS
  • Страница 122 из 162
    DSS Player-Software Mindestanforderungen Windows Betriebssystem: Windows 2000/XP: 500MHz-Prozessor oder mehr Windows Vista: 800MHz-Prozessor oder mehr Windows Server 2003: 550MHz-Prozessor oder mehr RAM: Windows 2000/XP: 128MB oder mehr Windows Vista: 512MB oder mehr Windows Server 2003: 256MB oder
  • Страница 123 из 162
    Installieren der DSS-Software Vorbereitung der Installation: • Beenden Sie alle laufenden Anwendungen. • Entfernen Sie Disketten / CDs / DVDs aus den Laufwerken. • Wenn Sie Windows 2000/XP/Vista oder Mac OS X im Netzwerk betreiben, müssen Sie sich als Administrator anmelden. Windows 1 Legen Sie die
  • Страница 124 из 162
    Deinstallieren der DSS-Software Windows 1 2 3 4 Deinstallieren der DSS-Software 58 Beenden Sie das DSS Player Programm. 4 5 Wählen Sie [Olympus DSS Player Pro], und klicken Sie auf [Ändern/Entfernen]. Klicken Sie auf [Start] in der Task-Leiste. Wählen Sie [Programm hinzufügen/ entfernen] aus der
  • Страница 125 из 162
    Verwenden der Online-Hilfe Für Informationen über den Gebrauch und Funktionen des DSS Players beziehen Sie sich bitte auf die Online Hilfe. Starten der Online-Hilfe: Windows 1 Klicken Sie auf [Start], wählen Sie dann [Alle Programme], [Olympus DSS Player], [Dictation Help]. 2 Während der DSS Player
  • Страница 126 из 162
    S.57). 4 Verwenden der Online-Hilfe 3 Während der DSS Player läuft, drücken Sie F1 auf der Tastatur. 59
  • Страница 127 из 162
    Anschliessen des Rekorders an einen PC Anschluss an den PC über USB-Kabel 1 2 3 4 Schalten Sie den Rekorder ein (ON) (
  • Страница 128 из 162
    S.20). Schließen Sie das USB-Kabel am USB-Port des PCs an. Vergewissern Sie sich, dass der Rekorder gestoppt ist und schließen Sie ein USB-Kabel am Port des Rekorders an. Wenn [Remote] auf dem Rekorder erscheint, ist eine korrekte Verbindung hergestellt. Sobald Sie den Rekorder an Ihren PC
  • Страница 129 из 162
    Anschliessen des Rekorders an einen PC Anschluss an den PC über die Docking Station Anschliessen des Rekorders über die Docking Station 1 2 3 Schließen Sie das USB-Kabel am USB-Port des PCs an. Das USB-Kabel wird wie abgebildet an der Basisstation angeschlossen. Schalten Sie den Rekorder ein (ON),
  • Страница 130 из 162
    Bedienung des DSS Players Durch werkseitige Einstellung wird bei Anschluss des Rekorders an Ihren PC das Programm automatisch gestartet. Anschluss an Ihren PC mit der Basisstation. Windows Macintosh Deaktivieren des automatischen Starts Deaktivieren des automatischen Starts 1 4 Bedienung des DSS
  • Страница 131 из 162
    5 Zusätzliche Informationen Informationen Verzeichnis der Warnmeldungen Bedeutung Erklärung Abhilfemaßnahme Battery Low Niedrige Batteriekapazität Auftreten ungewöhnlicher Spannungsschwankungen Zugriffsperre Index voll Die Batterieleistung wird unzureichend. Es wurde eine den zulässigen Höchstwert
  • Страница 132 из 162
    S.14, 17). Verwenden Sie das mitgelieferte Netzteil (
  • Страница 133 из 162
    S.19). Zugriffsperre. Die Datei enthält die maximale Zahl von Indexmarken (maximal 32 Marken). Der Ordner ist mit Dateien gefüllt (maximal 200 Dateien). Der Zielordner enthält bereits die maximal zulässige Zahl von Dateien (200). Beim Löschen trat ein Fehler auf. Die Dateisperre aufheben (
  • Страница 134 из 162
    S.37). Nicht länger benötigte Indexmarken löschen (
  • Страница 135 из 162
    S.50). Nicht benötigte Dateien löschen (
  • Страница 136 из 162
    S.31). Nicht benötigte Dateien löschen (
  • Страница 137 из 162
    S.31). Power Supply Error File Protected Index Full Folder Full Ordner voll Höchstzahl Erase Error Löschfehler Card Error System Error Inkompatible Karte Kein restlicher Speicherplatz Formatierungs fehler Systemfehler Insert Card Keine Karte Memory Full Format Error Erneut löschen. Tritt ein
  • Страница 138 из 162
    S.21, 51). Die Karte hat keinen Nicht länger benötigte Dateien löschen verbleibenden Speicherplatz. oder eine andere Karte einsetzen. Fehler während der Neuformatierung des Karte Formatierung des Karte. (
  • Страница 139 из 162
    S.52). Ein Systemfehler im Rekorder Es liegt eine Gerätestörung erkannt. vor. Geben Sie den Rekorder beim Bezugshändler oder dem Olympus-Kundendienst zur Reparatur. Keine Karte eingesetzt. Einsetzen einer Karte (
  • Страница 140 из 162
    S.21, 51). 5 Verzeichnis der Warnmeldungen Meldung 63
  • Страница 141 из 162
    Fehlersuche Symptom Mögliche Ursache Abhilfemaßnahme Keine Displayanzeige Die Batterien sind nicht korrekt eingesetzt. Die Batterien sind erschöpft. Die Tastensperre des Rekorders (OFF) ist aktiviert. Die Tastensperre des Rekorders (OFF) ist aktiviert. Die Batterien sind erschöpft. Die
  • Страница 142 из 162
    S.14, 15). Neue Batterien einsetzen (
  • Страница 143 из 162
    S.15). Schalten Sie den Rekorder ein (ON) (
  • Страница 144 из 162
    S.20). Schalten Sie den Rekorder ein (ON) (
  • Страница 145 из 162
    S.20). Neue Batterien einsetzen (
  • Страница 146 из 162
    S.15). Nicht benötigte Dateien löschen oder eine Karte einsetzen (
  • Страница 147 из 162
    S.21, 31, 51). Die Karte formatieren (
  • Страница 148 из 162
    S.52). Einen anderen Ordner prüfen. Heben Sie die SD-Kartenverriegelung auf (
  • Страница 149 из 162
    S.10). Der Ohrhörer ist angeschlossen. Ziehen Sie den Kopfhörer heraus, um die internen Lautsprecher einzuschalten. Regulieren Sie die Lautstärketaste. Die Dateisperre aufheben (
  • Страница 150 из 162
    S.37). Heben Sie die SD-Kartenverriegelung auf (
  • Страница 151 из 162
    S.10). Kein Rekorderbetrieb Aufnahme unmöglich 5 Keine Klangwiedergabe Fehlersuche Löschen unmöglich Verrauschte Klangwiedergabe Aufnahmepegel zu niedrig Setzen von Indexmarken unmöglich 64 Kann aufgenommene Datei nicht finden Anschluss an einen PC über Docking Station nicht möglich Die
  • Страница 152 из 162
    S.37). Die maximale Zahl von Indexmarken (32) Nicht benötigte Indexmarken löschen ist erreicht. (
  • Страница 153 из 162
    S.50). Die Datei ist gesperrt. Die Dateisperre aufheben (
  • Страница 154 из 162
    S.37). Die SD-Karte ist verriegelt. Heben Sie die SD-Kartenverriegelung auf (
  • Страница 155 из 162
    S.10). Falscher Ordner. Wechseln Sie zum richtigen Ordner. Wechseln Sie die Aufnahmekarte. Der Rekorder verwendet eine andere Karte für die Aufnahme. Manchmal kann keine Verbindung zu Die USB-Einstellungen des PCs sind einigen PCs hergestellt werden, die zu ändern. Näheres hierzu siehe in Windows
  • Страница 156 из 162
    S.59).
  • Страница 157 из 162
    Sonderzubehör (Optional) Headset: E62, E102 Stereo-Headset für den PC. Ein nützliches Hilfsmittel bei der Transkription am PC. Monaural binauraler Ohrhörer: E20 Mikrofon mit Rauschunterdrückung: ME12 (Diktatmikrofon) Ermöglicht transparente Aufnahmen der eigenen Stimme durch weitgehende Reduzierung
  • Страница 158 из 162
    Technische Daten 5 Technische Daten 66 Aufnahmeformat DS2 (Digital Speech Standard Pro) Aufnahmemedium micro SD, SD-karte: 512 MB bis 8 GB Eingangspegel -70 dBv Abtastfrequenz QP-Modus: 16 kHz SP-Modus: 12 kHz Gesamtfrequenzgang QP-Modus: 200 bis 7.000 Hz SP-Modus: 200 bis 5.000 Hz Aufnahmezeit
  • Страница 159 из 162
    Technische Hilfe und Support DS-5000 ist Teil des Olympus Professional Dictation System. Die meisten der möglichen Störungen können vom Händler behoben werden. Im Fall von Störungen beim Gebrauch des DS-5000/5000iD wenden Sie sich bitte zunächst an den Olympus-Fachhändler, bei dem das Gerät bezogen
  • Страница 160 из 162
    Declaration of Conformity Model Number: Trade Name: Responsible Party: Address: Telephone Number: DS-5000/5000iD DIGITAL VOICE RECORDER OLYMPUS IMAGING AMERICA INC. 3500 Corporate Parkway, P.O. Box 610, Center Valley, PA 18034-0610, U.S.A. 1-888-553-4448 This device Complies with Part 15 of the FCC
  • Страница 161 из 162
    E1-BS0037-01 AP0712
  • Страница 162 из 162