Инструкция для OLYMPUS FE-360, C-25

(скачивание инструкции бесплатно)
Формат файла: PDF
Доступность: Бесплатно как и все руководства на сайте. Без регистрации и SMS.
Дополнительно: Чтение инструкции онлайн
background image

92 DE

Beachten Sie stets die in der Bedienungsanleitung 
der Kamera enthaltenen Angaben bezüglich 
der Eignungseinschränkungen in bestimmten 
Anwendungssituationen und -umgebungen.

Sicherheitshinweise bei der Akku- 
und Batteriehandhabung

Diese Kamera arbeitet mit einem von Olympus 
spezifi zierten Lithium-Ionen-Akku. Keine andere 
Akkuausführung verwenden. 
Falls an den Akkupolen Wasser, Öl oder Fett 
anhaftet, können Kontaktunterbrechungen 
auftreten. Akku vor dem Gebrauch mit einem 
trockenen und fusselfreien Tuch abwischen.
Akkus müssen vor dem ersten Gebrauch oder 
nach längerer Lagerung vollständig aufgeladen 
werden.
Wenn die Kamera bei niedrigen 
Umgebungstemperaturen verwendet wird, 
sollten die Kamera und Ersatzakkus stets nach 
Möglichkeit warm gehalten werden. Akku-
Leistungseinbußen, die auf die Einwirkung 
niedriger Temperaturen zurückzuführen sind, 
treten nicht mehr auf, wenn der Akku erneut 
normale Temperaturen erreicht.
Die Anzahl der verfügbaren Aufnahmen schwankt 
in Abhängigkeit von den Aufnahmebedingungen 
und der verwendeten Akkuausführung.
Bei längeren Reisen, insbesondere in entlegene 
Regionen und Länder, sollten ausreichend 
Ersatzakkus mitgeführt werden. Die erforderliche 
Akkuausführung kann ggf. nur schwer oder nicht 
erhältlich sein. 
Bitte achten Sie auf eine ordnungsgemäße 
Recycling-Entsorgung von Akkus. Ehe Sie 
verbrauchte Akkus entsorgen, decken Sie die 
Akkukontakte bitte mit Klebeband ab. Beachten 
Sie stets die jeweils gültigen Gesetze und 
Verordnungen zur Entsorgung von Akkus.

LCD-Monitor

Bei Gewalteinwirkung kann der LCD-Monitor 
beschädigt werden und/oder es kann im 
Wiedergabemodus zu Bildbeeinträchtigungen oder 
-ausfall kommen.
Am oberen/unteren LCD-Monitorbereich kann ein 
Lichtstreifen auftreten. Dies ist keine Fehlfunktion.
Wenn der LCD-Monitor schräg gehalten wird, 
können an den Motivkonturen Treppenmuster 
auftreten. Dies ist keine Fehlfunktion. Dieser 
Treppenmustereffekt ist bei Wiedergabe weniger 
deutlich bemerkbar.

Bei der Einwirkung niedriger Temperaturen kann 
sich die Einschaltung des LCD-Monitors verzögern 
oder es können kurzzeitig Farbverschiebungen 
auftreten. Wenn Sie die Kamera an sehr kalten 
Orten verwenden, ist es nützlich, sie gelegentlich 
an einen warmen Ort zu bringen. Sollte der LCD-
Monitor aufgrund der niedrigen Temperaturen 
schlecht funktionieren, erholt er sich bei normalen 
Temperaturen wieder.
Das LCD, das für den Monitor verwendet 
wird, ist ein Präzisionsinstrument. Es können 
jedoch schwarze Punkte oder helle Lichtpunkte 
permanent auf dem LCD-Monitor erscheinen. Je 
nach Blickwinkel und Lichteinfall können diese 
Punkte unterschiedliche Farben und Helligkeit 
aufweisen. Dies ist jedoch keine Fehlfunktion.

Rechtshinweise

Olympus leistet keine Gewähr für erwarteten 
Nutzen durch den sachgemäßen Gebrauch dieses 
Geräts und haftet nicht für Schäden jeglicher Art, 
die aus dem sachgemäßen Gebrauch dieses 
Geräts herrühren, oder für Forderungen Dritter, 
die aus dem unsachgemäßen Gebrauch dieses 
Geräts herrühren. 
Olympus leistet keine Gewähr für erwarteten 
Nutzen durch den sachgemäßen Gebrauch dieses 
Geräts und haftet nicht für Schäden jeglicher Art, 
die aus der Löschung von Bilddaten herrühren.

Haftungsausschluss

Olympus übernimmt keinerlei Haftung oder 
Gewährleistung, weder ausdrücklich noch 
stillschweigend inbegriffen, für den Inhalt oder 
die Bezugnahme auf den Inhalt des Textmaterials 
oder der Software, und übernimmt keinerlei 
Haftung für die stillschweigend angenommene 
Gewähr bezüglich der Marktgängigkeit oder 
Eignung für jedweden Zweck oder für jedwede 
Folgeschäden, Begleitschäden oder indirekte 
Schäden (einschließlich, doch nicht beschränkt auf 
Schäden durch Geschäftsverlust, Geschäftsausfall 
oder Verlust von Geschäftsinformationen), die 
aus dem Gebrauch oder der Unfähigkeit zum 
Gebrauch des Textmaterials oder der Software 
oder dieses Geräts herrühren. In einigen Ländern 
sind die Haftungsbeschränkung oder der 
Haftungsausschluss für Folge- und Begleitschäden 
nicht zulässig. In diesem Fall treffen die 
diesbezüglichen obigen Angaben nicht zu. 
Alle Rechte für dieses Textmaterial liegen bei 
Olympus. 

Book_Basic_FE360.indb   92

Book_Basic_FE360.indb   92

6/20/2008   9:12:31 PM

6/20/2008   9:12:31 PM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
Оглавление инструкции

Document Outline